top of page
orange_soft_2.png

Aktivitäten

Festakt zu Ehren von Max Broglie

Ehemaliger Geschäftsführer der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM) am 28.11.23 im Kurhaus in Wiesbaden.


Das Netzwerk gegen Darmkrebs e.V. und ich als Präsident, wir ehren ebenfalls den langjährigen Geschäftsführer unseres Kooperationspartners, der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM), der am 28.11. 2023 in einem eindrucksvollen Festakt im Tiersch Saal des Kurhauses in Wiesbaden geehrt wurde.

Max Broglie
Festakt zu Ehren von Max Broglie

Ich kenne Herrn Max Broglie bereits in seiner Funktion als Geschäftsführer des Berufsverbandes Deutsche Internisten, in dem ich verschiedene Funktionen u.a. als Sektionsvorsitzender der Sektion Gastroenterologie und Vorsitzender der AG medizinisches Qualitätsmanagement wahrgenommen habe und noch wahrnehme.


Ich habe Herrn Broglie immer besonders wegen seiner Aufgeschlossenheit, Kompetenz und Bereitschaft sich um Alles zu kümmern, besonders geschätzt. In der Zeit der Präsidentschaft meines Freundes Dr. G.G. Hofmann konnte ich auch die Unterstützung der Arbeit eines Präsidenten des Berufsverbanden durch ihn kennlernen. Das Alles hat mich mit Bewunderung für die Leistungen von Max Broglie erfüllt. Dafür sei ihm auch an dieser Stelle gedankt. Dass er jetzt 80jährig in den verdienten Ruhestand tritt, sei ihm herzlich gegönnt. Seiner Liebe für guten Wein und gutem Essen, das ich auch kennenlernen durfte, kann er jetzt ohne berufliche Verpflichtungen nachgehen.

Ad multos Annos, lieber Max Broglie.

Ihr Dr. B. Birkner

AGAF FACP FASGE FEBG, Präsident Netzwerk gegen Darmkrebs e.V.

bottom of page